Allgemein

Bearbeitete Bücher

Schulstart

Wir wünschen allen Beteiligten einen gelungenen Schulstart am Montag, 12. September um 10:00 Uhr mit dem

Unterricht in den Klassen des GS1 (H1HF0, H1HF1 und H1HF2)

und  des A-Blocks  mit der FS1 ( H2HF0, H2HF1, H2HF2 und H2KO1) und der FS2 (H3HF1, H3RF1 und H3KO1).

Bitte beachten Sie die Aushänge mit Informationen über Ihre Klassenräume in unserem Foyer.

Stallwächterparty 2022

Es war dieses Jahr nach der langen Corona-Pause wieder eine phantastische Veranstaltung.

Unsere Schüler*innen wurden im Service verstärkt durch unsere Gastschüler aus Teneriffa. Wir trafen viele Politiker aus Bund und Land in unserer Landesvertretung in Berlin. Ein Bootsausflug auf der Spree durch das Regierungsviertel und ein Besuch im Zoo rundeten unseren Berlin-Reise perfekt ab.

Vielen Dank für die tolle Arbeit und Vorbereitung von allen Beteiligten.

40. Baden-Württembergische Jugenmdmeisterschaft in Calw

Alle haben sich über die Durchführung der Jugendmeisterschaft in Calw gefreut und auch unsere Tettnanger Teilnehmer waren hochmotiviert.
Wir haben eine Baden-Württembergische Meisterin bei den Fachkräften: Leila Dietrich und  weitere Preisträger bei den Hotelfachleuten und den Fachleuten für Systemgastronomie: Matthias Rothfelder.
Vielen Dank an das super Veranstaltungsteam in Calw und an das spitzenmäßige Dehoga-Team aus Stuttgart.

In zwei Jahren zur Fachkraft Küche

Wir haben einen neuen Beruf in der Gastronomie: Fachkraft Küche!

Ab September 2022 ist es möglich, in zwei Jahren zur Fachkraft Küche ausgebildet zu werden.  Nach zwei Jahren dualer Ausbildung in Betrieb und Schule erfolgt dafür eine Prüfung. Wenn man die Prüfung besteht, kann man das dritte Ausbildungsjahr absolvieren und ist dann Koch/ Köchin.

Durch die Neuordnung in den Gastronomieberufen gibt es noch weitere Veränderungen:

Der Beruf Restaurantfachfrau/-mann hat eine neue Bezeichnung: Fachmann/-frau für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie.

Der zweijährige Ausbildungsberuf Fachkraft im Gastgewerbe wird zur Fachkraft für Gastronomie und kann entweder in der Systemgastronomie oder im Restaurantservice absolviert werden.

Die neue Ausbildungsstruktur bietet außerdem die Möglichkeit, die Zusatzqualifikationen „Vegetarische und vegane Küche“ für die Köche und „Bar und Wein“ für die Hotel- und Restaurantfachleute zu erwerben.

Die Ukraine-Krise

Die erschütternden kriegerischen Ereignisse in der Ukraine bewegen die Menschen weltweit und sorgen auch bei uns im Land für große Verunsicherung.

Gerade für jüngere Menschen, die den Krieg nur noch aus Geschichtsbüchern kennen, war es bislang eine Selbstverständlichkeit, dass sie in Frieden und Sicherheit in Europa aufwachsen können. Dementsprechend groß sind die Sorgen und Ängste, die die aktuellen Entwicklungen bei vielen Kindern und Jugendlichen hervorrufen.

„In Europa herrscht wieder Krieg.“ – Diese Nachricht dominiert derzeit alle Nachrichten. Auch jüngere Kinder und Jugendliche bekommen dieses Geschehen mit. Wichtig ist es, altersgemäß aufzuklären, aber auch, Schülerinnen und Schülern einen geschützten Rahmen zu bieten, in dem sie ihre Gedanken und Gefühle äußern und Fragen stellen können.

Das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung hat verschiedene Informationen, Materialien und Angebote zusammengestellt, die es Lehrkräften erleichtern sollen, den Ukraine-Krieg zu thematisieren beziehungsweise mit den Reaktionen und Ängsten junger Menschen umzugehen. 

Diese Inhalte werden sukzessive auf dieser Sonderseite erscheinen.

https://zsl-bw.de/,Lde/Startseite/ueber-das-zsl/ukrainekrise
Scroll to Top